Erfolgreiches Turnier für Sandra

Sandra durfte mit ihrem Pflegepferd Riccione erstmals ein Turnier starten. In Eberstalzell waren die zwei Hübschen erfolgreich unterwegs und bereiteten Ricci's Besitzerin eine große Freude!

Sandra berichtet von ihrem erfolgreichen Tag:

 

CDN-C URV Eberstalzell

Wie sagt man doch, der frühe Vogel fängt den Wurm, also brachen wir am Sonntag den 28.Juli um 6:30 Uhr auf nach Oberösterreich. Für Riccione und mich war es unser erstes gemeinsames Turnier.

 

In Eberstalzell angekommen erkundeten wir das Gelände und machten uns auf den Weg in die Halle zum Warmreiten.

Riccione hatte zwar viel zu sehen (Pferde, Plakate und Dekorationen), aber er war sehr bemüht und motiviert. Darum konnte ich mit einem guten Gefühl in die Dressurreiterprüfung der Klasse A reiten. Während der Prüfung war das Richterhaus dann doch sehr beeindruckend, laut Ricci, doch er ließ sich überreden mit ein wenig mehr Abstand vorbeizugehen. Unser Ritt wurde mit dem 3.Platz und der Wertnote 6,8 belohnt, juhu!

 

Anschließend sammelten wir unsere Kräfte für den zweiten Ritt (Dressurprüfung Klasse A). Ricci sah ein, dass er sich mit dem Richterhaus getäuscht hat und es wirklich nicht so furchtbar ist und wir konnten einen entspannten Ritt zeigen, der mit einer Wertnote von 6,5 und einem 4.Platz von 26 Startern belohnt wurde.

 

Ich bin sehr sehr zufrieden und habe nicht mit so guten Ergebnissen gerechnet.

 

Ein GROSSES Dankeschön an Claudia, die mich immer unterstützt und mir Ricci zur Verfügung stellt.

Herzliche Gratulation an Sandra und natürlich auch Claudia zu ihrem tollen Pferd!

Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und so viel Spaß und Freude mit Ricci!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lisa Barth (Dienstag, 30 Juli 2019 11:22)

    Glückwunsch!!

  • #2

    Claudia S. (Dienstag, 30 Juli 2019 11:28)

    Danke für den netten Bericht! Weiterhin viel Erfolg!