Reitertreffen Burg Clam

Drei Mädels waren beim Reitertreffen in Klam und hatten richtigen Spaß dabei!

Am Sonntag um 6 Uhr aufstehen, wer tut das gerne? Wenn es um ein Reitertreffen geht, ist das den Pferdemädels völlig egal und sie springen aus den Betten! Die Pferde wurden noch richtig hübsch gemacht und schön eingeflochten. Dann ging es auch schon los!
Dieses Mal sind Leonie, Klara und Katja zum Reitertreffen nach Burg Clam gefahren.

 

Klara und Katja haben sich mit ihren Reitlehrerinnen Eva und Kathi schon länger darauf vorbereitet. Klara auf Espri und Katja auf Fabiola starteten bei zwei lizenzfreien Bewerben.

Leonie war verletzt und hat sich spontan zu einem Start mit dem 6-jährigen "Cenatano" entschieden um Turnier-Erfahrung zu sammeln.

 

Espri war in den Bewerben anfangs leider guckig und dadurch ein wenig angespannt. Klara ritt die zwei Bewerbe trotzdem gut durch und versuchte das Beste daraus zu machen. Die Kommentare vom Richter waren sehr nett und fair! Klara freute sich über die Wertnoten 7,4 und 7,1 Punkte!

 

Katja ist mit Fabiola beide Aufgaben sehr genau und gut geritten. So bekam sie im ersten Bewerb eine Wertnote von 8,0 Punkten und wurde somit Vierte und war platziert! Im zweiten Bewerb bekamen die Zwei 7,4 Punkte und waren nochmals platziert.

 

Leonie startet auf Centano in einem Lizenz Bewerb. Centano war sehr brav und total entspannt und so konnten die Beiden eine Wertnote von 7,2 Punkten erreichen. Sie erreichten somit den 3. Platz!

 

Weiters gratulieren wir Sophie und Eva von unserem befreundeten Reitverein Kollmitzberg. Gratuliere zu zwei Siegen Sophie und zwei Platzierungen Eva!

 

 

Wir gratulieren euch sehr herzlich und wünschen euch weiterhin viel Freude und Erfolg mit den Pferden!