CDN-C Steinbach an der Steyr

Spannender Turnierstart für Claudia Höller und Donna!

Nachdem Donna sich zu Hause immer besser zeigte, dachte ich mir "Wir probieren es einfach wieder auswärts und starten in Steinbach/Steyr". Also fuhr ich mit meiner Familie zum Reitstall Burghub. Donna war beim Warmreiten vor dem ersten A Bewerb überraschend entspannt und gut zu reiten. Also startete ich mit gutem Gefühl in den ersten Bewerb - dachte ich zumindest. 

Meine Donna wollte fast nicht ins Viereck hinein - wir schafften es nach der Grußaufstellung nicht einmal bis zum Richterhaus. Sie war total hysterisch und quasi unreitbar. Ziemlich frustriert und am Boden zerstört verließ ich den Reitplatz nach dem ersten Bewerb.

 

Für den zweiten Bewerb der Klasse A bereitete ich Donna wieder vor. Dieses Mal ging sie aber viel entspannter in den Vorbereitungsplatz. Mit viel Hoffnung, dass ich Donna zumindest jetzt besser präsentieren kann, ritt ich zur Grußaufstellung. Meine Stute war wie ausgewechselt! Dieses Mal funktionierte die Grußaufstellung und wir ritten relativ gelassen Richtung Richterhaus. Die Trabverstärkung, die sie ja so gut kann, konnte Donna jetzt auch gut zeigen. Nun konnte ich meine Stute auch punktgenau reiten und ein wenig zeigen, was in ihr steckt. Erleichtert und mit Freude ritt ich diesen Bewerb zu Ende.

Wir erreichten wir eine Wertnote von 6.6

 

Besonderer Dank an Kerstin für die Tipps, den guten Zuspruch ;-) und den Sekt!

Danke an alle, die mitgekommen sind und die mir immer von zu Hause aus die Daumen drücken!!

 

Jetzt wird weitertrainiert - Das nächste Turnier kommt bestimmt! Ich bin jetzt schon gespannt.....

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Chrissi (Mittwoch, 19 August 2015 13:59)

    Herzlichen Glückwunsch!
    Freu mich für dich das du im zweiten Bewerb Erfolg hattest!
    Weiter so!!!!