Turnier Steyr

Bericht von Sophie's ersten A-Turnier in Steyr

Am 4.Mai begann auch für Sophie und Patango die Turniersaison 2013.
Mit etwas Nervosität, jedoch den braven und v.a. beruhigenden "Tutros" Wolfgang und Steffi im Gepäck machten sie sich früh am Morgen auf den Weg nach Steyr, wo Sophie den RD1 Bewerb mit der Aufgabe A3 startete. 
Anfänglich war Patango noch etwas misstrauisch gegenüber dem furchtbar angsteinflößenden Richterhaus und scheute einmal, doch Gott sei Dank war das auch schon alles. Das Paar lieferte eine solide Dressur ab und erfreute sich über einen 7ten von 28 Plätzen mit der Wertnote 6,4 - somit waren die Punkte für die 2er Lizenz auch gesichert.
Nach etwas längeren Einladeschwierigkeiten kamen das erschöpfte Reiterpaar und die noch erschöfteren "Tutros" am Nachmittag im Stall an - zufrieden über die gute Bewertung und mit einem Schleifchen am Zaumzeug.
Diesmal freuten sie sich ausnahmsweise jedoch nicht auf eine Flasche Sekt, sondern auf eine warme Dusche und etwas Schlaf.
Viele Dank nochmals an Steffi Böhm die den ganzen Tag, trotz Krankheit, unterstützend an Sophies und Patangos Seite dabei war!
Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Familie Höller (Dienstag, 18 Juni 2013 08:20)

    Danke für den Bericht Sophie!
    Wir gratulieren dir sehr herzlich zu deinen Turniererfolgen und drücken dir die Daumen für die nächsten Turniere.

  • #2

    Monika (Montag, 05 August 2013 09:16)

    Hallo Sophie!
    Etwas spät aber doch: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Erfolg mit Patango! Ihr könnt wirklich stolz auf Euch beide sein.
    Auch einen ganz lieben Gruß an Steffi, die Euch so lieb "Schützenhilfe" gab,
    Eure ehemalige Stallkollegin
    Monika mit Western-Hafi Rambo