Lizenzprüfung

Wie ist es Christina mit ihrer trächtigen Stute bei der Lizenzprüfung ergangen?

Am Gründonnerstag - an dem es in den letzten Jahren öfter schon so richtig warm war - packte Christina ihre schneeweiße Schimmelstute Fabiola ein um in den Reitstall Schlögelhofer zu fahren und die Dressur Lizenzprüfung zu bewältigen. 

Die Landschaft wollte in der Karwoche anscheinend genauso schön weiß sein wie Christinas Stute "Fabiola".

Zumindest die Straßen waren schneefrei und somit kein Hindernis. 

Bald in der Früh fuhr die Prüfungsanwärterin mit ihren fleißigen Helfern Judith und Bernhard los.

Die Generalprobe dafür bestanden Christina und Fabiola schon am Samstag davor. Sie starteten beim Mostviertelcup und konnten nach einem gut gelungenen ersten Turnierstart mit ruhigem Gewissen zur Prüfung fahren.

Viele Freunde vom Reitstall Freinhof haben ihr kräftig die Daumen gedrückt, da sie wirklich brav und fleissig für diesen Tag trainiert haben.

 

Alles zusammen hat Wirkung gezeigt und sie bestanden die Lizenz!

 

Wir graturlieren dir sehr herzlich zur Lizenz und wünschen dir mit deiner Stute noch viele Erfolge!

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Sophie (Freitag, 12 April 2013 11:48)

    Suuper !! Gratulation (: